Fullscreen 360°

Anglistik und Amerikanistik (Bachelor)

Ohne Englisch geht heute gar nichts mehr. Ihre Bedeutung erhält die Weltsprache durch die Globalisierung, die oftmals auch als Amerikanisierung bezeichnet wird. Doch auch die Geschichte Großbritanniens sollte man nicht außer Acht lassen. Welchen Einfluss hat die ehemalige Kolonialmacht heute noch? Wie konnte es zum Brexit kommen? Das sind spannende Fragen, denen Du im Studium der Anglistik und Amerikanistik nachgehst.

Studieninhalte Während des Bachelorstudiums der Anglistik und Amerikanistik wirst Du Deine englischen Sprachkenntnisse verbessern. Dazu hast Du zum einen Englischunterricht wie in der Schule, zum anderen befasst Du Dich mit der Sprachwissenschaft. Du lernst, wie die englische Sprache strukturiert ist, wie man sie gebraucht und wie sie sich entwickelt hat. Im Studium wird zudem viel Wert auf die Kultur und Literatur Großbritanniens und Nordamerikas gelegt: In der Kulturwissenschaft werden Themen wie Kulturgeschichte, Gesellschaft, Politik und Wirtschaftsbeziehungen behandelt. Die Literaturwissenschaft beschäftigt sich mit Motiven und Autoren der einzelnen Epochen.

Zum Studienangebot:
Anglistik und Amerikanistik B.A. (90 LP): www.uni-halle.de/+anglb90
Anglistik und Amerikanistik B.A. (60 LP): www.uni-halle.de/+anglb60

Weitere Informationen zum Institut:
Institut für Anglistik und Amerikanistik: www.anglistik.uni-halle.de

Events

Keine Sprechstunden mehr