Fullscreen 360°

Informatik und Bioinformatik

Die Informatik beschäftigt sich damit, wie Informationen in Computersystemen strukturiert, präsentiert und verarbeitet werden. Da die Lebens- und Arbeitsbedingungen in unserer hochtechnisierten und globalisierten Welt durchgängig von Informationssystemen geprägt sind, entwickelt sich die Informatik – genau wie die Gesellschaft – ständig weiter. Bereits der Bachelor of Science qualifiziert Absolvent*innen für eine große Bandbreite spannender Tätigkeitsfelder.

Bioinformatik Biowissenschaftler*innen arbeiten heute zunehmend mit riesigen Datenmengen, die nur mithilfe von Computern ausgewertet werden können. Wo komplexe Fragen zu bearbeiten sind, ist oft spezielles IT-Wissen nötig. Kurzum: Die modernen Biowissenschaften (auch Life Sciences genannt) sind auf Teamplayer angewiesen, die über spezifische, interdisziplinäre Kenntnisse verfügen. Und dann schlägt die Stunde der Bioinformatiker* innen.

Angebote

  • Infostand: Melanchthonianum, Hörsaal C

Filme


Noch mehr Videos findest du auf unserem YouTube-Kanal.