Fullscreen 360°

Deutsche Sprache und Literatur (Bachelor)

Vom zeitgenössischen Roman über das mittelalterliche Epos bis hin zum althochdeutschen Gedicht: In einem Germanistikstudium steckt viel Textarbeit. Studierende setzen sich wissenschaftlich mit der deutschen Sprache von der Vergangenheit bis in die Gegenwart auseinander. Dieses Wissen können sie anschließend in vielen Bereichen einbringen: nämlich überall dort, wo viel kommuniziert wird, wo Informationen beschafft und vermittelt werden.

Studieninhalte Das Studium vermittelt Kompetenzen, Fähigkeiten und Kenntnisse im Umgang mit Geschichte und Gegenwart der deutschen Sprache und Literatur im europäischen Kontext – angefangen bei Alt- und Mittelhochdeutsch und der Gattungstheorie der Literaturwissenschaft über die Literaturgeschichte des 17. Jahrhunderts bis hin zur deutschen Gegenwartssprache und der Sprachwissenschaft, etwa der linguistischen Pragmatik. Wer Deutsch in der Schule besonders mochte, ist in der Germanistik grundsätzlich gut aufgehoben.

Zum Studienangebot:
Deutsche Sprache und Literatur B.A. (60 LP): www.uni-halle.de/+dslba90
Deutsche Sprache und Literatur B.A. (60 LP): www.uni-halle.de/+dslba60

Weitere Informationen zum Institut:
Germanistisches Institut: www.germanistik.uni-halle.de

Events

Keine Sprechstunden mehr

Filme