Fullscreen 360°

Erziehungswissenschaft (Bachelor/Master)

Die Erziehungswissenschaft setzt sich im weitesten Sinne mit der Bildung über die gesamte Lebensspanne auseinander. Stichworte, die das Studium charakterisieren, sind zum Beispiel Konzeption von Erziehung, Sozialisation, Lehren und Lernen, Kompetenzerwerb und Weiterbildung. Wie lernt der Mensch und wie findet er sich in seiner sozialen Umgebung zurecht?

Studieninhalte Studierende werden mit Fragestellungen, Kenntnissen und Forschungsmethoden der Erziehungswissenschaft vertraut gemacht. Der Studiengang befähigt sie, pädagogisch relevante Probleme zu erkennen, zu reflektieren und nach wissenschaftlichen Methoden selbstständig zu bearbeiten. Man kann Fachwissen auf dem Gebiet der Sozialpädagogik erwerben und dadurch pädagogische Handlungskompetenzen aufbauen. Ergänzt wird dies durch Kenntnisse in der Erwachsenenbildung und der Rehabilitationspädagogik.

Zum Studienangebot:
Erziehungswissenschaft B.A. (180 LP): www.uni-halle.de/+erz1b
Erziehungswissenschaft B.A. (90 LP): www.uni-halle.de/+erz2b
Erziehungswissenschaft M.A. (120 LP): www.uni-halle.de/+erzma

Weitere Informationen zum Institut:
Institut für Pädagogik: www.paedagogik.uni-halle.de

 

Events

Keine Sprechstunden mehr

Filme