Fullscreen 360°

Geschichte (Bachelor)

Ob Sklaverei im antiken Griechenland, Alltagsleben im Mittelalter oder Migration ab dem 19. Jahrhundert – inhaltlich bietet Dir Geschichte eine beinahe unerschöpfliche Themenvielfalt. Das Geschichtsstudium ist in erster Linie ein Methodenstudium. Das heißt, wenn Du Geschichte studiert hast, weißt Du nicht nur, wann etwas wo und warum passiert ist, sondern Du hast auch noch eine weitere wichtige Fähigkeit gelernt: das Recherchieren.

Studieninhalte Neben historischen Kenntnissen werden im Studienfach Geschichte die Werkzeuge vermittelt, um Themen zu durchdringen und zu hinterfragen, Sachverhalte zu analysieren und darzustellen sowie Argumente zu prüfen und zu vertreten. Der Lehrplan umfasst die folgenden drei Gebiete: Grundlagen des geschichtswissenschaftlichen Arbeitens (Kenntnis der wichtigsten Quellen, Probleme und methodischen Zugänge), grundlegende Kenntnisse zentraler Probleme der Antike sowie erweiterte Kenntnisse in Vormoderne (Mittelalter, frühe Neuzeit) und Moderne. Ein Praktikum gehört in Halle ebenso zum Studium wie die selbstständige Erarbeitung eines wissenschaftlichen Projekts.

Zum Studienangebot:
Geschichte B.A. (120 LP): www.uni-halle.de/+gesba120
Geschichte B.A. (90 LP): www.uni-halle.de/+gesba90
Geschichte B.A. (60 LP): www.uni-halle.de/+gesba60

Weitere Informationen zum Institut:
Institut für Geschichte: www.geschichte.uni-halle.de

Events

Keine Sprechstunden mehr

Filme