Fullscreen 360°

Management natürlicher Ressourcen und Angewandte Geowissenschaften (Bachelor)

Die Geowissenschaften erforschen den Aufbau und die Entstehung der Erde – das Studium geht inhaltlich weit über das Schulfach Erdkunde/Geographie hinaus. Studierende beschäftigen sich mit dem Finden, der Verarbeitung und der Bewertung mineralischer Rohstoffe, der Grundwassererschließung und der Energieversorgung. Auch die Entsorgung von Abfällen und Abwässern sowie die Beurteilung von Georisiken gehören in ihren Kompetenzbereich.

Studieninhalte Neben den naturwissenschaftlichen Grundlagen (Physik, Chemie, Biologie, Mathematik) beschäftigen sich Studierende mit Fächern wie Geologie, Paläontologie und Mineralogie. Eine Vertiefung ist in folgenden Fachgebieten möglich: 1. Allgemeine Geologie – Geodynamik 2. Angewandte Paläontologie 3. Mineralogie – Geochemie 4. Petrologie – Lagerstättenforschung 5. Hydrogeologie – Umweltgeologie 6. Ingenieurgeologie – Geotechnik Schlüsselqualifikationen wie Rhetorik, Funktionsweise von Rechnern und Methoden der Geländearbeit sowie ein zehnwöchiges Berufspraktikum runden das Studium ab.

Sauberes Wasser, ertragreiche Böden und gesunde Pflanzen – das sind die Voraussetzungen, damit die Lebensgrundlage von Mensch und Tier langfristig erhalten bleibt. Jeder Einzelne kann einen kleinen Beitrag leisten, doch für eine professionelle nachhaltige Gestaltung unserer Umwelt ist ein wissenschaftliches Studium die Basis. Wer das Management natürlicher Ressourcen studiert, kennt sich mit deren schonender und nachhaltiger Nutzung aus. In diesem interdisziplinären Studiengang werden dafür die Kompetenzen vermittelt.

Studieninhalte Der integrative Studiengang aus den Geo- und Agrarwissenschaften qualifiziert auf naturwissenschaftlicher Basis für den verantwortungsvollen Umgang mit den Umweltthemen Wasser, Boden und Pflanze. Neben Grundlagen der Mathematik, Chemie, Physik, Biologie und Ökologie/Geobotanik eignen sich Studierende Fachwissen aus den Bereichen Geologie, Petrologie, Bodenkunde, Umwelttoxikologie und Umweltrecht, Raum-, Umwelt- und Landschaftsplanung, Betriebswirtschaftslehre sowie Ressourcen- und Naturschutzökonomie an. Auch Arbeitsmethoden im Gelände, im Labor und in der Modellierung werden vermittelt.

Zum Studienangebot:
Angewandte Geowissenschaften B.Sc. (180 LP): www.uni-halle.de/+ageob
Management natürlicher Ressourcen B.Sc. (180 LP): www.uni-halle.de/+mnrba

Weitere Informationen zum Institut:
Institut für Geowissenschaften und Geographie: www.geo.uni-halle.de

Filme