Fullscreen 360°

Medizin (Staatsexamen)

Im Medizinstudium erhältst Du faszinierende Einblicke in den Körper des Menschen und seine Funktionen. Der menschliche Körper ist in vielen Punkten immer noch ein Mysterium. Es gibt ungelöste Aufgaben und interessante Zusammenhänge, die regelmäßige Aha-Effekte garantieren. Ob Innere Medizin, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Orthopädie, Dermatologie, Anästhesiologie oder Gynäkologie – Medizin ist spannend und abwechslungsreich.

Studieninhalte Das Studium gliedert sich in einen ersten Studienabschnitt (vier Semester), einen zweiten Studienabschnitt (sechs Semester) sowie das Praktische Jahr. Die naturwissenschaftlichen Grundlagen wie Biologie, Physik, Anatomie, Biochemie und Physiologie werden fächerübergreifend vermittelt. Der Lehrstoff der praktischen Übungen ist an der ärztlichen Praxis ausgerichtet. Studierende werden während der Ausbildung auf den Stationen in den Klinikalltag einbezogen. Als Blockpraktika stehen Innere Medizin, Chirurgie, Kinderheilkunde, Frauenheilkunde und Allgemeinmedizin zur Auswahl.

Zum Studienangebot:
Medizin (Staatsexamen): www.uni-halle.de/+mediz

Weitere Informationen zum Institut:
Medizinische Fakultät www.medizin.uni-halle.de/lehren

Events

Keine Sprechstunden mehr

Filme