Fullscreen 360°

Sprechwissenschaft (Bachelor)

Wie gestalte ich eine Rede interessant? Wie benutze ich meine Stimme richtig, ohne sie zu sehr zu belasten? Welche Rolle spielt dabei das Atmen? Mit diesen und vielen anderen Fragen beschäftigst Du Dich im Studium der Sprechwissenschaft. Und es bleibt nicht nur bei der Theorie, denn für den Praxisbezug ist ebenfalls gesorgt: Auf der Sprechbühne des Seminars werden regelmäßig szenische Lesungen und/oder Sprechcollagen erarbeitet, die dann zur Aufführung kommen.

Studieninhalte Die Sprechwissenschaft ist eine empirisch-theoretische und zugleich anwendungsorientierte Disziplin mit den Teildisziplinen sprechwissenschaftliche Phonetik, rhetorische Kommunikation, sprechkünstlerische Kommunikation, Störungen der Sprech- und Hörprozesse (Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen) sowie Sprechbildung und Sprecherziehung. Wenn Du an der Uni Halle Sprechwissenschaft studieren willst, dann musst Du an einer Eignungsprüfung teilnehmen und ein phoniatrisches Gutachten vorlegen, um zu zeigen, dass Deine Stimme und Deine Sprache für das Studium geeignet sind.

Zum Studienangebot:
Sprechwissenschaft B.A. (180 LP): www.uni-halle.de/+spreb

Weitere Informationen zum Institut:
Abteilung Sprechwissenschaft und Phonetik: www.sprechwiss.uni-halle.de

Events

Keine Sprechstunden mehr

Filme