Fullscreen 360°

Wirtschaftsrecht/Business Law and Economic Law (Master)

Der Master-Studiengang Wirtschaftsrecht vermittelt vertiefte juristische und wirtschaftliche Kenntnisse und Kompetenzen zur Lösung wirtschaftsrechtlicher Problemstellungen. Gegenstand ist das Wirtschaftsrecht im Gesamtsystem, zusammenhängend und im Wechselspiel der Einzelkomponenten. Hervorragenden Studierenden wird durch eine „Vorläufige Zulassung“ die Möglichkeit geboten, sich in das Gebiet Wirtschaftsrecht einzuarbeiten (Doppelstudium). Das Studium kann auch berufsbegleitend ausgeübt werden. Ein wesentliches Merkmal des Studiengangs ist dessen internationale Offenheit: Studierende zahlreicher Nationalitäten lernen miteinander für den gleichen Abschluss, bereichern den interkulturellen wissenschaftlichen Diskurs und schaffen eine internationale Gesprächskultur im Wirtschaftsrecht. Pro Studienjahr werden 7-8 englischsprachige Lehrveranstaltungen angeboten, gehalten unter anderem von Gastdozent*innen unserer Partneruniversitäten in China, Äthiopien und Russland. Auch möglich ist ein einsemestriger Studienaufenthalt in Chongqing (China) oder Jekaterinburg (Russland) mit Anerkennung der dort erbrachten Studienleistungen. Der DAAD vergibt für das Studium in China Vollstipendien (Aufenthaltspauschale plus Reisekosten). Auch der Auslandsaufenthalt in Russland kann über verschiedene Förderprogramme unterstützt werden.

Im Studienangebote: 
Wirtschaftsrecht / Business Law and Economic Law LL. M. oec. (60 LP): www.uni-halle.de/wirem

Weitere Informationen zum Institut:
Institut für Wirtschaftsrecht: www.institut.wirtschaftsrecht.uni-halle.de

Events

Keine Sprechstunden mehr

Filme